Cursach Disco RIU Palace steht zum Verkauf

Das mafiöse Imperium von Tolo Cursach brökelt immer mehr auseinander. Nach der endgültigen Schließung des Abraxas in Palma steht nun aich das Riu Palace zum Verkauf.

Cursach Zeuge mit Bunsenbrenner attackiert

Welche abscheulichen Methoden die Grupo Cursach einsetzt um ihre Macht weiter zu erhalten wird einmal mehr deutlich. Der Zeuge 29 wurde von einem Cursach-Schläger mit einem Bunsenbrenner attackiert.

Regen zum Start der Kölschen Wochen

Wie jedes Jahr finden auch im September 2018 die Kölschen Wochen am Ballermann statt. Das Wetter an der Playa de Palma könnte den Start ins Wasser fallen lassen.

Rathaus von Palma wird zur Lachnummer

Korruption und Bestechung zählen auf Mallorca zum Alltag wie Sonne und Meer. Das Wahlversprechen von Jose Hila dem Bürgermeister von Palma war eben diese Korruption zu bekämpfen. Er scheitert bisher kläglich!

Ikke Hüftgold bei Hart aber Fair

Am Montagabend ist Ikke Hüftgold bzw. Matthias Distel zu Gast bei Frank Plasberg in der ARD Sendung „Hart aber Fair“. Ein Thema ist die Bierpyramide aus dem Sommer 2016!

Änderungen auf der Webseite

Änderungen auf der Webseite von malleBZ

Nach einem verdienten und etwas lang geratenen Urlaub, wird es auf malleBZ in Kürze wieder lebendiger.

Ballermann Null wird wieder zur Kloake

Nach den langersehnten Regenfällen an der Playa de Palma muss man leider auch wieder miterleben wie der gesamte Strand des Ballermann Null zu einer Kloake wird.

Strikte Regeln für Elektro-Scooter

Die aktuell größten Verkehrsrowdies und Nervensägen sind die Fahrer und Fahrerinnen der sehr beliebten breitbereiften Elektro-Roller. Die Polizei will dem nun einen Riegel vorschieben.

Wie viele Angestellte hat der Megapark?

In Presseberichten widersprechen sich die Journalisten von Mallorca Zeitung und Mallorca Magazin erheblich. Sind es nun 500 Angestellte oder 300 Angestellte oder sind es noch weniger?

Betriebsrat im Megapark

Betriebsrat im Megapark

Laut Presseberichten auf Mallorca hat der Megapark nun einen Betriebsrat der von Angestellten ins Leben gerufen wurde. Leider basiert die recht gute Idee auf einigen Fehlern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok